Jörg Wambach - Aussagen von Ärzten,Psychiatern,Ex-Freunden
   
  Jörg Wambach
  Aussagen von Ärzten,Psychiatern,Ex-Freunden
 
  • M..... H.........

    Jörg,es geht nicht nur Dir so
    vor 19 Stunden ·
  • Jörg Wambach Wollen wir tauschen?
    vor 19 Stunden ·
  • M..... H.........
    aber wenn man sich so hängen lässt dann wirds auch nie aufwärts!
    vor 19 Stunden ·
  • Jörg Wambach Dir ist klar was Du da schreibst?
    vor 19 Stunden ·
  • M..... H.........
    jup
    vor 19 Stunden ·
  • Jörg Wambach Dann ist Dir auch klar wie Du mich und meine Mitkämpfer/innen beleidigst mit Deiner Aussage?
    vor 19 Stunden · · 1
  • M..... H.........
    das Leben meints nicht immer gut mit einem,aber was man draus macht darauf kommts an
    vor 19 Stunden ·
  • Jörg Wambach Sorry, aber Du hast keine Ahnung von meiner Krankheit wen Du solche Aussagen triffst.....
    vor 19 Stunden · · 1
  • M..... H.........
    und wenn man sich nur in selbstmitleid baded,dann hilft alles nix
    vor 19 Stunden ·
  • Jörg Wambach Wie ich gerade merke muss ich dringend meine Freundesliste neu überarbeiten
    vor 19 Stunden ·
  • M..... H.........
    hast mich doch schon als Deppen hingestellt
    vor 19 Stunden ·
  • Jörg Wambach Daran merke ich mal wieder, mit welchen Vollidioten ich mich früher umgeben habe......*Kopf schüttel*
    vor 18 Stunden ·

    .......................................................................................................................................................................................


    Aussage eine Psychiaters :

    Wir werden Sie ordentlich mit Amphetaminen vollknallen dann haben wir Sie bald wieder fit

    By the Way : Ich war von 1983 bis 1993 teils schwer drogenabhängig und habe fast
    5 Jahre gebraucht um von dem Dreck weg zu kommen

    .......................................................................................................................................................................................

    Aussage eines Psychiater :

    Wir sind bei Ihnen mit der Schulmedizin am Ende


    .......................................................................................................................................................................................

    Aussage eines Neurologen :

    Sie müssen sich unbedingt einer Psychotherapie unterziehen

    Meine Reaktion :

    hahahahaha

    Gegenreaktion :

    Wen Sie sich nicht, öffnen werden Sie auch nicht mehr gesund werden

    .......................................................................................................................................................................................

    Aussage einer Krankenschwester auf meine Intoleranz gegen Wärme :

    Ja das kenne ich, mir geht das auch immer so

    .......................................................................................................................................................................................

    Aussage einer Krankenschwester,nachdem ich nach einem epileptischen Anfall wieder auf
    meine Schulter gefallen bin und um Voltaren gebeten hatte das Sie mir einreiben sollte :

    Haben Sie keine eigene Hand

    By the Way :
    Ich hab es nicht vergessen Schwester S.

    .......................................................................................................................................................................................

    Aussage von einer Sozialdienstarbeiterin, als ich die zuvor beantragte Betreuung abgelehnt
    und auch vom Gericht bestätigt wurde :


    Und was ist wen Sie einmal einen Personalausweis verlängern lassen müssen?

    ........................................................................................................................................................................................

    Aussage meines Ex-Hausarztes der wusste das ich an CFS/ME und MS erkrankt bin :

    Was glauben Sie was Sie haben? Einen Gehirntumor? Dann wären Sie längst tot!!!!!!!

    .......................................................................................................................................................................................

    Aussage einer Ärztin die sich überhaupt nicht über meine Krankheiten informiert hatte
    bei der ersten Visite und ich vom Pfleger aufgeweckt wurde :

    So weit ich weiss ist das schlafen am Nachmittag verboten

    ........................................................................................................................................................................................

    Aussage meines Hausarztesnachdem ich Ihm mitgeteilt habe das ich 18 Stunden amTag liegend verbringe :

    Na des wundert mich dann nicht das Sie so müde sind

    ..................................................................................................................................................................
    .....................

 
  Insgesamt waren schon 56706 Besucher (651929 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=